Politische Fahrerflucht

Artikel

Stefan Krattiger | 11.11.2008 | Artikel im «links» 94

Die bürgerlichen Parteien und die Zuwendungen der Grossbanken Die bürgerlichen Parteien haben sich ihre Nachsicht gegenüber der Finanzwirtschaft und ihre wirtschaftspolitische Untätigkeit gut bezahlen lassen. Die Grossbanken haben die Parteikassen üppig gefüllt, Transparenz herrscht keine. Im Gegenzug mussten die Parteien etwas tun, was ihnen nicht allzu schwer gefallen sein dürfte: nichts.